(red). Die Digitalwirtschaft ist der Jobmotor der Zukunft und befindet sich auf Wachstumskurs. Doch nach wie vor sind zu wenige Frauen dort vertreten!

Im Rahmen des Digital Career Day Bayern #women werden Frauen über die zahlreichen Möglichkeiten und Vorteile informiert, die die Tech-Branche bietet. Flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit aus dem Homeoffice zu arbeiten und ein krisensicherer Arbeitsplatz – die Digitalwirtschaft macht´s möglich. Gerade Frauen können von den Chancen und Arbeitsbedingungen in der IT-Branche profitieren! Deshalb einfach mutig sein und sich anmelden!

Die Teilnehmerinnen erwarten Informationen rund um das Thema Quer-/Einstieg in die Tech-Branche, Tipps zur Bewerbung, Talkrunden, Workshops und Austauschmöglichkeiten. Die Veranstaltung findet am 15. und 16. Februar von zirka. 09:30 bis 13:00 Uhr online über ZOOM statt. Das ausführliche Programm ist auf der Homepage https://techinthecity.de/dcd-bayern/ zu finden – dort ist auch die Anmeldung möglich.

Ebenfalls möglich ist eine Teilnahme nur an einzelnen Vorträgen oder Programmpunkten. Für Fragen stehen die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Ansbach-Weißenburg, Hedwig Hochreiter 09141-871207 und Christine Baez Delgado 0981-182360 telefonisch oder per Email  Ansbach-Weissenburg.BCA@arbeitsagentur.de zur Verfügung.

Foto: Pixabay

Related Posts

Aileen Meyer
Ein Jahr in Indien
­Luftbeobachtung in Mittelfranken auch am 17. August 2022
Kulturelle Bildung als Voraussetzung für eine offene Gesellschaft