Ehrenamtlicher aus Pleinfeld auf dem Sommerempfang des Landtags

Pleinfeld/Oberschleißheim (red). Erstmals konnte nach zweijähriger Corona-Pause dieses Jahr der Sommerempfang des Bayerischen Landtags wieder durchgeführt werden. Dieser findet traditionell im Schloss Schleißheim statt und zählt zu den schönsten Sommerfesten des Freistaats. Geladen waren 3000 Gäste, unter ihnen zahlreiche Abgeordnete und Kabinettsmitglieder, sowie Vertreter aus den Bereichen Kirche, Kultur und Sport. Auch ein Pleinfelder war dieses Jahr auf Vorschlag des FDP-Abgeordneten Matthias Fischbach eingeladen, um sein besonderes ehrenamtliches Engagement zu würdigen.

Alan Canepa war jahrelang in der Sozialarbeit in der katholischen Kirche akti und setzte sich in den vergangen Jahren politisch besonders in Nürnberg und in der Region für den sogenannten „Housing First“- Ansatz zur Verringerung der Wohnungslosigkeit ein. „Housing First“ ist ein Konzept, welches auf eine dauerhafte Lösung der Wohnungslosigkeit abzielt, wobei der klassische Hilfsansatz umgekehrt und die Unterbringung in einer eigenen Wohnung vorangestellt wird. „Chancen schaffen und nutzen“, lautet der liberale Grundsatz, er gilt für jede Lebenslage und für jede gesellschaftliche Schicht, so Canepa.  Nach dem Motto „Aufstieg in die Unterschicht“ soll der Fokus vor allem auf der Hilfe zur Selbsthilfe von Menschen, die ihr Leben unter dem Existenzminimum bestreiten, liegen. Langfristig will er aktiv – vor allem kommunal – auf hilfsbedürftige Menschen zugehen, um die besten Lösungen zu finden.

Matthias Fischbach äußerte sich über Canepas Arbeit überaus erfreut: „Ich bin sehr froh darüber, dass ich in meinem Wahlkreis so viele hoch engagierte Mitbürgerinnen und Mitbürger kennenlernen durfte. Herrn Canepa möchte ich persönlich und stellvertretend für viele weitere Engagierte danken. Ohne Menschen, die solch einen selbstlosen Einsatz für die Gesellschaft aufbringen, wäre vieles im Freistaat gar nicht möglich oder zumindest sehr viel schwieriger.“

Foto: Matthias Fischbach

Related Posts

Wegen anhaltender Trockenheit: Erneut Luftbeobachtung in Mittelfranken
Vorreiter in der Prävention: Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger überreichte Kurwald-Zertifikat
Großes Jubiläumsfestwochenende bei Regens Wagner Absberg