Ein toller Tag für Groß und Klein am Gunzenhäuser Familientag 

Gunzenhausen (red). Premiere feierte vergangenen Samstag der 1. Gunzenhäuser Familientag. Der Stadtmarketing Gunzenhausen e.V. hatte gemeinsam mit der Stadt Gunzenhausen zu bunten Stunden voller Spiel, Spaß und Freude eingeladen. Zahlreiche Highlights begeisterten Groß und Klein, darunter eine Bimmelbahn, das Samstagskonzert am Marktplatz oder das interaktive Museum im Koffer mit einem spannenden Papierworkshop. Zusätzlich rundeten die vielen Familientag-Aktionen von Gunzenhäuser Unternehmen den Tag als Ereignis ab.

„Wir wollten Familien einen tollen Tag in der Stadt Gunzenhausen schenken“, so Jeanette Holzschuh vom Stadtmarketing Gunzenhausen e.V. „Uns war wichtig, dass das Programm bunt und vielfältig ist. Besonders gut kam erwartungsgemäß die wunderschöne Bimmelbahn an, mit der kostenlos durch die Stadt gefahren werden konnte. Wir verbuchen den Familientag als absoluten Erfolg und werden im nächsten Jahr damit weitermachen. Dann mit noch mehr Aktionen und dem starken Motto: Superhelden überall!“

Der 1. Gunzenhäuser Familientag war ein Event, das von heimischen Unternehmen mitgestaltet wurde. So präsentierten sie sich mit allerlei Aktionen. Im Garten des Foto Ateliers Braun konnte beispielsweise eine beeindruckende LGB-Modelleisenbahn bewundert werden. Das Modehaus Steingass lud zum Kinderschminken ein, an der Seekiste lockte eine Hüpfburg und bei nana natürlich! durfte am Glücksrad gedreht werden. Zeitgleich zum Familientag fand zudem beim Eisenhandel Degenhart ein Strongman-Wettbewerb statt und Speedfitness feierte ein Sommerfest.

Für Fragen rund um den Gunzenhäuser Familientag stehen Ihnen die Verantwortlichen des Stadtmarketings unter info@stadtmarketing-gunzenhausen.de oder Tel. 09831/508-308 gerne zur Verfügung.

Foto: Stadt Gunzenhausen

Related Posts

Wegen anhaltender Trockenheit: Erneut Luftbeobachtung in Mittelfranken
Vorreiter in der Prävention: Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger überreichte Kurwald-Zertifikat
Großes Jubiläumsfestwochenende bei Regens Wagner Absberg