Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön, …

ALTMÜHLSEE (RED). Unter diesem Motto fanden sich 17 VdK-Mitglieder unter Leitung der ersten Vorsitzenden Dagmar Holl zur kostenlosen Schifffahrt auf dem Altmühlsee ein, zu der die Stadt Gunzenhausen in Zusammenarbeit mit der vhs Gunzenhausen zweimal jährlich (im Frühjahr und im Herbst) Senioren/innen einlädt.

Das Wetter war zwar nicht frühlingshaft schön, eher bewölkt und windig, aber das tat der Stimmung an Bord der frisch renovierten MS Altmühlsee keinen Abbruch. Kapitän Heribert Maag steuerte das Schiff mit Erklärungen zur Geschichte des Altmühlsees und den Anlegestellen sicher durch den See Richtung Muhr, an der Vogelinsel vorbei und zurück zur Anlegestelle am Seezentrum Schlungenhof.

Danach gab es zur Erinnerung ein Gruppenbild der VdKler mit Herrn Bürgermeister Fitz, der sich die Zeit genommen hatte, alle Teilnehmer auf der Schifffahrt zu begrüßen und zu begleiten, der Verantwortlichen der vhs und dem Team der MS Altmühlsee.

Nach der Schifffahrt blieb noch Zeit, auf einen Kaffee im „Boothaus“ einzukehren, bevor es mit dem Bus wieder zurück nach Gunzenhausen ging.

Der VdK-Ortsverband möchte sich auf diesem Wege bei Herrn Bürgermeister Fitz sowie dem Organisationsteam der vhs Gunzenhausen und dem Team der MS Altmühlsee herzlich für diesen schönen und unterhaltsamen Nachmittag bedanken.

Bildunterschrift: Gemeinsame Schifffahrt mit der MS Altmühlsee. Foto: VdK-OV Gunzenhausen

Ähnliche Beiträge

Eine neue Woche beginnt und es gibt wieder etwas zu gewinnen
Raith-Schwestern in Treuchtlingen abgesagt!
Unser Sommerferiengewinnspiel geht in die nächste Runde