Wassertrüdingen (red). Passend zur Vorweihnachtszeit und genau ein halbes Jahr nach Eröffnung der Gartenschau der Heimatschätze in Wassertrüdingen bringt die Gartenschau-Gesellschaft eine Abschlussdokumentation mit zahlreichen Bildern und Erinnerungen an einen unvergesslichen Sommer heraus.

Die rund 60-seitige hochwertige Broschüre gibt es im Touristikservice und im Museum FLUVIUS – Fluss und Teich für drei Euro zu kaufen. Neben den Daueranlagen, die den Wassertrüdingern und seinen Besuchern auch noch nach der Gartenschau zur Verfügung stehen, zeigt die Dokumentation auch die vielfältigen temporären Ausstellungsbeiträge, das bunte Veranstaltungsprogramm nach Highlights in den jeweiligen Monaten sortiert sowie ein paar interessante Hintergrundinformationen.

Bildunterschrift: In der Abschlussdokumentation findet man Erinnerungen an die Gartenschau. Foto: Brigitte Dorr

Ähnliche Beiträge

Luna Bühne spielte für Ellinger VdK
Christa Naaß im Gespräch mit Saskia Esken
Jahresbilanz des Arbeitsmarktes 2019