Familienzentrum Sonnenhof in Gunzenhausen feierte zehnjähriges Jubiläum

Gunzenhausen (red). Zum zehnjährigen Jubiläum des Familienzentrum Sonnenhofs der Stiftung Hensoltshöhe feierten rund 300 Besucher am Sonntag, 29. Mai 2022 einen lebendigen Familiengottesdienst. Über 50 Kinder sowie die Mitarbeiter des Sonnenhofs gestalteten den Gottesdienst mit musikalischen Darbietungen, einem spannenden Anspiel sowie Fürbitten mit. Pfarrer Dr. Wolfgang Becker, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Hensoltshöhe, betonte zu Beginn, dass der Kindergarten der Hensoltshöhe schon 100 Jahre alt ist, jedoch 2012 in das neue Gebäude in der Lindleinswasenstraße 28 eingezogen ist.

Der Gottesdienst stand unter dem Motto: „Von allen Seiten umgibst du mich, Herr!“ und beschäftigte sich mit Jesus, der vom Boot aus einen Sturm auf dem See Genezareth stillte. Diese Geschichte stellten die Kinder mit selbstgemachten Requisiten und Instrumenten anschaulich dar. Pfr. Becker ging in seiner Predigt darauf ein, dass Jesus auch in den Stürmen unseres Lebens mit im Boot sitzt und uns helfen möchte, wenn wir ihn rufen.

Im Anschluss an den Gottesdienst kamen viele Familien bei Bratwurst, Langosch und Kuchen im Familienzentrum zusammen. Bis in den Nachmittag hinein saßen sie gemütlich beisammen, während die Kinder sich an Spielstationen ausprobieren konnten. Diese wurden aufgrund der Witterung kurzerhand nach innen verlegt, was dem Spaß keinen Abbruch tat: Von Dosenwerfen und Sackhüpfen über Trommeln und Tanz bis hin zu verschiedenen Bastelangeboten konnten sich die Kinder kreativ betätigen. Besonders beliebt waren das Kinderschminken, die Popcorn-Maschine und die Glitzertattoos. Auch das reichhaltige Kuchenbuffet, das die Eltern organisiert hatten, wurde von Groß und Klein gerne besucht.

„Es war richtig schön, dieses Fest gemeinsam mit so vielen Menschen zu feiern und ich bin dankbar für die vielen Personen, die zu dessen Gelingen beigetragen haben“, so der Leiter des Familienzentrums Mario Spyra.

„Grund zum Feiern gab es genug: Das Familienzentrum ist ein wundervoller Ort, an dem Kinder sich entwickeln und bilden können.“

Bildunterschrift: Familiengottesdienst mit rund 50 Kindern des Sonnenhofs. Foto: Stiftung Hensoltshöhe

Related Posts

Wegen anhaltender Trockenheit: Erneut Luftbeobachtung in Mittelfranken
Vorreiter in der Prävention: Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger überreichte Kurwald-Zertifikat
Großes Jubiläumsfestwochenende bei Regens Wagner Absberg