Roth (red). Back to the roots – aber mit Band. Gregor Meyle ist im Dezember 2020 für eine handvoll Shows in einer Unplugged-Tour auf ausgesuchten, kleinen Bühnen zu erleben. Eine davon ist die Rother Kulturfabrik, wo der bekannte Musiker am Sonntag, 6. Dezember 2020 gastiert. Das Beste: Fast die gesamte Band ist mit dabei.

Auf den gewohnten Sound muss also niemand verzichten, man ist aber wieder ganz dicht dran an Gregor Meyle und den Musikern. Es gibt bekannte Songs in frischem Akustik-Gewand und neue Titel, die noch nie mit so viel Intimität und Nähe präsentiert wurden. Und, wie gewohnt, Gregor Meyles Geschichten, die sein Leben schrieb. Mal ernst und nachdenklich, mal amüsant und mit einem Augenzwinkern.

Das stark limitierte Kartenkontingent gibt es exklusiv nur als Fairtickets unter www.gregormeyle-tickets.de für kurze Zeit exklusiv über diesen Kanal.

Bildunterschrift: Gregor Meyle kommt nach Roth. Foto: Ralf Schönenberg 

    Ähnliche Beiträge

    Sanierung kommunaler Einrichtungen
    Schuljahr 2020/21 im Landkreis
    N-ERGIE warnt vor Telefonanrufern