Individuelle Betriebspraktika von 15. Juli bis 9. September 2024

Nürnberg (red). Die „Praktikumswoche Mittelfranken“ soll auch dieses Jahr wieder Jugendliche und Ausbildungsbetriebe in Mittelfranken zusammenbringen. In diesem Jahr startet die Praktikumswoche schon in den letzten beiden Schulwochen, sodass auch Schülerinnen und Schüler unter 15 Jahren teilnehmen können.

Mit der „Praktikumswoche Mittelfranken“ will die IHK Nürnberg für Mittelfranken Schülerinnen und Schüler für die duale Berufsausbildung begeistern und zu einer Bewerbung in einem der mehr als 200 IHK-Berufe motivieren. Die Teilnahme ist sowohl für die Jugendlichen als auch die Unternehmen kostenlos, interessierte Betriebe und Schüler können sich bereits jetzt online anmelden.

Die Jugendlichen wählen beliebige Tage zwischen dem 15. Juli und 9. September aus. Außerdem bestimmen sie die Berufsfelder, für die sie sich interessieren. Die Unternehmen legen ebenfalls einzelne Tage bzw. Wochen fest, an denen sie Schülerinnen und Schüler aufnehmen möchten. So bietet sich den Betrieben mit der Praktikumswoche die Chance, ihre Auszubildenden von morgen einfach und unkompliziert kennenzulernen. Der Organisationsaufwand wird durch eine digitale und smarte Vermittlungsplattform auf ein Minimum begrenzt. Die Jugendlichen bekommen einen fertigen Plan, an welchem Tag sie welches Unternehmen kennenlernen. Die Firmen können an den vorab festgelegten Tagen verschiedenen Schülerinnen und Schülern im Kurzpraktikum einen Einblick in den Betrieb geben. Dieses Konzept hat Erfolg, wie sich im vergangenen Jahr zeigte: Bereits während der Praktikumswochen wurden erste Ausbildungsverträge geschlossen bzw. längere Praktika vereinbart.

Weil die Praktikumswochen diesmal bereits am 15. Juli beginnen – also zwei Wochen vor den Sommerferien – haben nun auch Jugendliche unter 15 Jahren die Möglichkeit, in Betriebe zu schnuppern und in Ein-Tages-Praktika verschiedene IHK-Berufe kennenzulernen. Hintergrund der Verlängerung: Jugendliche unter 15 dürfen aus arbeitsschutzrechtlichen Gründen in den Ferien keine Praktika absolvieren, deshalb war ihnen die Teilnahme bisher nicht möglich. Weitere Infos unter www.ihk-nuernberg.de/praktikumswoche.

Foto: Pixabay

Related Posts

Angehörige willkommen: Zertifikat für das Klinikum Altmühlfranken
Polizeibericht PI Gunzenhausen