Pleinfeld (red). Der weise Philosoph Aristoteles hat einmal gesagt: „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen!“

Der „Wind“ in den letzten beiden Jahren mit Corona war deutlich spürbar und ist mehr als einmal in einer Heftigkeit über uns geweht, dass wir uns immer wieder neu sortieren und anpassen mussten, um nicht Schiffbruch zu erleiden.

Die gesamte Branche der Gastronomie und Hotellerie wurde schwer getroffen und viele waren leider nicht mehr in der Lage, einen Untergang zu vermeiden. Erschwerend kommt hinzu, dass die „Besatzung“ auf den Schiffen immer schwieriger wird, da nur noch wenige Mitarbeiter zu finden sind, die sich in diese unsichere Situation begeben wollen.

Nach vielen schlaflosen Nächten, Wirtschaftlichkeitsrechnungen und langem Abwägen haben wir uns daher entschieden, unsere Segel auch neu zu setzen, um mit einer kleineren Besatzung unser Schiff gut durch diese stürmischen Zeiten zu bringen.

Wir geben hiermit bekannt, unser Hotel Sonnenhof bis auf Weiteres nur noch als „Hotel Garni“ (Übernachtung und Frühstück) zu betreiben. Unser Restaurant bleibt dauerhaft geschlossen.

Diese Entscheidung ist uns wirklich sehr schwer gefallen, denn da ist zum einen die emotionale Seite, die unheimlich daran hängt, unseren Gästen allumfassend einen wunderschönen und genussvollen Aufenthalt zu ermöglichen, aber eben leider auch die andere, wirtschaftliche Seite, die am Ende des Tages Sinn ergeben muss. Wir bitten also um Verständnis, dass wir in dieser schweren Zeit, wo alle Gastronomen kämpfen und teilweise neue Wege gehen müssen, keine „Herz über Kopf“ Entscheidung treffen konnten, sondern der wirtschaftliche Aspekt für uns überlebenswichtig ist.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei all unseren treuen Gästen und Partnern für das bisher entgegengebrachte Vertrauen bedanken und hoffen auf Ihr Verständnis in dieser Entscheidung.

Wertgutscheine können zukünftig für Übernachtung und Frühstück eingelöst werden. Arrangementgutscheine können zurückgegeben werden und werden erstattet. Alle Gutscheine sind ab Kaufdatum 3 Jahre gültig.

Wir würden uns freuen, Sie auch weiterhin in unseren gemütlichen Zimmern willkommen zu heißen, einen schönen Aufenthalt bieten zu können und Sie mit einem leckeren Frühstück zu verwöhnen.

Herzlichst

Ihre Susanne Ehrnsperger und das gesamte Sonnenhof-Team

Foto: Hotel Sonnenhof

Related Posts

Aileen Meyer
Ein Jahr in Indien
­Luftbeobachtung in Mittelfranken auch am 17. August 2022
Kulturelle Bildung als Voraussetzung für eine offene Gesellschaft