Mitarbeit im Caritas-Kleiderladen und Aufruf zu Spenden

Weißenburg (red). Sie nehmen Kleiderspenden entgegen, organisieren im Laden die Eingänge und helfen beim Verkauf

Im Caritas-Kleiderladen, der am Saumarkt 6 in Weißenburg zu finden ist, werden Bürgerinnen und Bürger kostengünstig mit Kleidung sowie Haushaltsgegenständen, Kinderspielzeug, Schuhen und anderem versorgt. Diese erhalten wir durch Sachspenden. Betreut werden unsere Kleiderladen durch Ehrenamtliche. Ihre Aufgabe besteht darin, Spenden anzunehmen, diese zu sortieren, im Laden auszustellen und zu verkaufen.

Das Angebot erfreut sich sehr großer Beliebtheit und wird gut angenommen. Deshalb sind wir auf der Suche nach Ehrenamtlichen, die einerseits bereit sind, unser bereits bestehendes Team zu unterstützen und andererseits Freude im Umgang mit Menschen zeigen. Im Kleiderladen bieten wir Ihnen eine sinnvolle soziale Tätigkeit sowie einen Versicherungsschutz während der ehrenamtlichen Arbeit.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Teil des Teams werden und mindestens einen Nachmittag pro Woche in unserem Kleiderladen arbeiten möchten. Bei Interesse melden Sie sich gerne telefonisch bei Birgit Struller unter der 0151 56765242 oder Sie wenden sich per Mail an kreisstelle@caritas-weissenburg.de.

Da wir alle angebotenen Waren im Kleiderladen durch Sachspenden erhalten, möchten wir Sie bitten, gut erhaltene Kleidung, Schuhe, Haushaltsgegenstände, Spielwaren und andere haushaltsüblichen Waren, die Sie nicht mehr benötigen, bei uns abzugeben. Sie haben die Möglichkeit, diese Spenden entweder direkt in den Caritas-Kleiderladen oder in die Caritas-Kreisstelle Weißenburg im Seilergässchen 2 zu bringen. Schon im Voraus bedanken wir uns dafür sehr herzlich!

Foto: Caritas-Kreisstelle Weißenburg

Related Posts

Wegen anhaltender Trockenheit: Erneut Luftbeobachtung in Mittelfranken
Vorreiter in der Prävention: Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger überreichte Kurwald-Zertifikat
Großes Jubiläumsfestwochenende bei Regens Wagner Absberg