Die Kultur- u. Touristinformation Pleinfeld bietet unter Beachtung der derzeit geltenden Hygiene- u. Schutzmaßnahmen die folgenden Natur- u. Erlebnisführungen an:

Führung „Von der Mühlenromantik zur modernen Wasserkraft“
Samstag, 29. Mai 2021
14:00 Uhr Dauer ca. 120- 150 Minuten
Treffpunkt: Parkplatz Infozentrum Seenland Mandlesmühle, Mandlesmühle 1, Pleinfeld

Der „Weg der Wasserkraft“ bietet vielschichtige Einblicke in die Wasserkraftnutzung und lädt alle Generationen auf einen spannenden und lehrreichen Erlebnispfad ein.
Eintrittspreise/Gebühr: Eintritt frei

Zur Orchideenblüte ins FFH-Gebiet Feuerlettenhänge bei Dorsbrunn
Sonntag, 30. Mai 2021
15:00 – 17:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz an der Kirche in Dorsbrunn, 91785 Pleinfeld

Das Fauna-Flora-Habitat-Gebiet „Feuerlettenhänge“ bei Dorsbrunn ist zum einen durch seine Komplexlebensräume aus Magerrasen, wechselfeuchten und wasserführenden Hängen ein besonders schützenwerter Lebensraum. Zum anderen ist es einer der letzten Standorte im Gemeindegebiet Pleinfeld, an dem man im Frühjahr selten gewordene Orchideen bewundern kann.

Eintrittspreise/Gebühr: 2.50 €
Ermäßigt: 1.50 €; Familien: 6.00 €

Für die Führungen gelten folgende Sicherheits- u. Hygienebestimmungen*:

  • Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.
  • Eine vorherige Anmeldung in der Touristinformation mit Angabe von Namen und Telefonnummer ist unbedingt erforderlich. Die Teilnahmegebühr ist nach Möglichkeit direkt bei der Anmeldung zu entrichten.
  • Voraussetzung für die Teilnahme an der Gästeführung ist ein vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest, Selbsttest oder PCR-Test in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Ergebnis. Der entsprechende Nachweis ist dem Gästeführer vor Beginn der Führung vorzulegen. Geimpfte und genesene Personen sowie Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von Testpflichten nach den allgemein geltenden Grundsätzen ausgenommen.
  • Bei den Führungen ist ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Teilnehmern einzuhalten. Kann der Mindestabstand nicht eingehalten werden, ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (FFP2-Masken) zu tragen.
  • Ausgeschlossen von den Gästeführungen sind Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten sowie Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere.

Nähere Informationen u. Anmeldung:

Kultur- u. Touristinformation Pleinfeld, Tel.: 09144/920070

Fotos: Kur- und Touristinformation Pleinfeld

Related Posts

Tatort Garten – Ödnis oder Oase – Ausstellung im Alten Bauhof in Bad Windsheim
Eine Perle des Naturschutzes
Wissenschaftstag in Ansbach und erstmals auch online