Neue Überdachung an der „Spieloase St. Veit“

St. Veit (red). Am Kinderspielplatz in St. Veit finden Besucher dank der neu errichteten Überdachung jetzt eine schattige Sitzgelegenheit oder bei schlechtem Wetter einen Regen-Unterstand. Ein vielfach geäußerte Wunsch von Spielplatzbesuchern konnte nun durch Ortsprecher Gerhard Fuchs zusammen mit freiwilligen Helfern der Dorfgemeinschaft St. Veit verwirklicht werden. Zusätzlich zu vielen unentgeltlich geleisteten Arbeitsstunden wurde durch Spenden auch mehr als die Hälfte der Materialkosten finanziert. Die verbleibenden Kosten trug die Gemeinde Pleinfeld.

Bildunterschrift: Ein gelungenes Projekt als Beispiel für eine funktionierende Dorfgemeinschaft das nicht nur den Veiter Kindern zugute kommt. Foto: Gerhard Fuchs

Ähnliche Beiträge

Ein Münchner im Himmel und in der Hölle
Pappenheimer Freibad wird zur Wettkampfarena
Zoll beim Blaulicht-Tag in Wassertrüdingen