Neuer Vorstand bei der Pleinfelder Blasmusik e.V.

Pleinfeld (red). Turnusgemäß fanden Neuwahlen bei der Pleinfelder Blasmusik e.V. statt. Nach zwei Jahren Vakanz gibt es nun mit Ulrich Pentenrieder wieder einen ersten Vorstand.

Christina Horrer, welche als zweiter Vorstand, gemeinsam mit Bianca Hörl und Claudia Pschörer den Verein leitete, trat wegen anderer Verpflichtungen nicht mehr zur Wahl an. Neuer zweiter Vorstand ist Bianca Hörl, die Ihren bisherigen Posten als Kassier an Katja Pentenrieder abgab. Des Weiteren wurden Claudia Pschörer (Schriftführerin), Anja Hueber (Jugendvertreterin) und Lars Pöppl, Nadine Treiber sowie Amelie Winter als Beisitzer in die Vorstandschaft gewählt.

Beim anschließenden Grillfest spendeten Mitglieder der Pleinfelder Blasmusik 150 € an „Syngap Elternhilfe“ zugunsten von Marisol Amalia über deren Schicksal mehrfach berichtet wurde.

Bildunterschrift: Die Vorstandschaft vor Ihrer ersten Sitzung in der Pleinfelder Grundschule:  (v.l.) Anja Hueber, Claudia Pschörer, Nadine Treiber, Bianca Hörl, Amelie Winter, Ulrich Pentenrieder, Lars Pöppl und Katja Pentenrieder.

Related Posts

Anlaufstelle für Senioren
Schulstart an der Wirtschaftsschule Gunzenhausen
Landesgartenschau Ingolstadt endet mit positiver Bilanz