Noch Plätze frei! Kostenfreie Schulung zur ehrenamtlich tätigen Einzelperson

Weißenburg (red). Sehr oft wird wichtige Hilfe für pflegebedürftige Menschen durch Freunde, Bekannte oder von Nachbarn geleistet. Wenn diese Privatpersonen bestimmte Voraussetzungen erfüllen und als ehrenamtlich tätige Einzelpersonen registriert sind, können Pflegebedürftige über den Entlastungsbetrag von 125 Euro/mtl. diese wertvollen Dienste honorieren.

Personen, die nicht die Voraussetzungen erfüllen, benötigen für die Registrierung als ehrenamtlich tätige Einzelperson eine kostenlose Schulung. Eine Präsenzschulung wird am Freitag, den 12.07.2024, von 09.30 – 16.30 Uhr im kunststoffcampus bayern (Richard-Stücklen-Straße 3, Weißenburg i. Bay.) angeboten. Es sind noch Plätze frei!

Anmeldungen sind unter www.einzelperson-bayern.de oder 0981 4664-20210 möglich. Die Veranstaltung wird in Kooperation zwischen dem Pflegestützpunkt Altmühlfranken und der Fachstelle für Demenz und Pflege Mittelfranken durchgeführt.

Foto: Pixabay

Related Posts

Angehörige willkommen: Zertifikat für das Klinikum Altmühlfranken
Polizeibericht PI Gunzenhausen