Oberbayerischer Direktvermarktertag – Innovationen in der Direktvermarktung

(red).  Die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Oberbayern veranstalten dazu am Montag, 14.02.2022, von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr, den alljährlichen Oberbayerischen Direktvermarktertag, heuer ONLINE über den Anbieter Cisco Webex. Die Teilnahme ist über eine Browseranwendung oder die kostenlose Anwendung Webex möglich.

Innovationen gibt es in allen Bereichen in der Direktvermarktung.

Gemeinsam mit Experten werden die konkreten Herausforderungen der Zukunft erörtert. Wie können neue Produktentwicklungen in die landwirtschaftliche Praxis umgesetzt werden und wie kann man ein Produkt verbessern? Referenten des Kompetenzzentrums Ernährung und der Universität Weihenstephan stellen Konzepte von innovativen Produktentwicklungen vor. Unternehmen berichten aus der Praxis.

Hier das geplante Programm:

 Innovative Produktentwicklungen anhand konkreter Beispiele erläutern: Dr. Simon Reitmeier, Kompetenzzentrum Ernährung (KErn)  Food Innovation mit dem Food Startup Inkubator Weihenstephan: Marlies Resch, Universität Weihenstephan

 Konzeptvorstellungen ausgewählter Produktentwicklungen und Startups von Praktikern: Andreas Burghardt, Gründer und Geschäftsführer Naturglück Gmb Nadine Kösler-Krautz und Sebastian Merk, Gründer und Geschäftsführer Kräuterkraft Ravensburg

 Initiative Heimatlieblinge – Geschenke aus Bayern Simone Fischer, alp Bayern (Agentur für Lebensmittelproduktion in Bayern)

 Der Mehrwert regionaler Lebensmittel muss kommuniziert werden. In der Direktvermarktung ist es wichtig, den Produkten nicht nur einen Preis, sondern auch einen Wert zu geben. Maria Tonks ist Referentin für

Direktvermarktung und Gründerin des Unternehmens „Wurzelblick – für Marketing und Verkauf in der Direktvermarktung“. Teilnahmegebühr: 20 Euro

Weitere Informationen und Anmeldung über die Homepage des AELF IP unter https://www.aelf-ip.bayern.de. Die Anmeldung ist bis zum 11.02.2022 möglich. Nach erfolgreicher Anmeldung wird eine E-Mail mit dem Zugangslink zur Webex-Videokonferenz versendet.

Foto Pixabay

Related Posts

Aileen Meyer
Ein Jahr in Indien
­Luftbeobachtung in Mittelfranken auch am 17. August 2022
Kulturelle Bildung als Voraussetzung für eine offene Gesellschaft