Online-Seminar: In fünf Schritten zum Wunschjob – mit Social Media

(red). Sie möchten sich beruflich neu orientieren oder stehen vor dem Wiedereinstieg in die Arbeitswelt? Sie möchten dabei selbstbestimmt vorgehen und sich von Stellenausschreibungen unabhängig machen? Sie möchten die beruflichen sozialen Netzwerke in Ihre Jobsuche einbeziehen?

Dann sind Sie in diesem Online-Seminar (digital per Skype; Link wird Angemeldeten zugeschickt) am 18. Januar 2023, von 9.00 bis 10.30 Uhr, richtig. Denn in vielen Branchen hat die klassische Bewerbung ausgedient. Über 50 Prozent der Jobs werden inzwischen über berufliche Beziehungen, über das sogenannte „Vitamin B“ vergeben. Auf dem verdeckten Arbeitsmarkt werden Jobs in beruflichen Netzwerken weitergegeben und vermittelt, ohne dass eine Stelle dafür ausgeschrieben wird. Referentin ist Britta Bollermann, Expertin für Karriereberatung und zielführendes berufliches Netzwerken,

Doch was hilft mir das, wenn ich kein berufliches Netzwerk habe? Wie knüpfe ich beispielsweise als Wiedereinsteiger*in tragfähige Beziehungen zu meinen Wunsch-Arbeitgeber*innen? Wie finde ich passende Arbeitgeber*innen, wenn ich die Branche wechseln möchte?

In diesem Workshop lernen Sie eine 5-Schritte-Methode kennen, die Abhilfe schafft. Teilnehmer*innen erlernen eine effiziente Methode für die Karriereplanung, angepasst an die heutigen Anforderungen der Jobsuche,

Anmeldung per E-Mail bis spätestens 17.01.2023 an Ansbach-Weissenburg.BCA@arbeitsagentur.de.

Foto: Brigitte Dorr

Related Posts

CSU erteilt Lauterbachs Plänen eine Abfuhr
Bundesregierung plant Verschärfung des Waffenrechts
Stadt Gunzenhausen – Traditioneller Neujahrsempfang der Trachtler