Parksituation bei „Der größte Glückskeks“ im Bergwaldtheater Weißenburg

Weißenburg (red). Am Samstag, 23. Juli,  ist es endlich soweit und die Vorstellungen vom „Der größte Glückskeks“ im Bergwaldtheater Weißenburg gehen in die erste Runde!

Aufgrund der begrenzten Parkplatzanzahl am Bergwaldtheater, welche von dem Ensemble und den Mitarbeiter*innen genutzt werden muss, ist das Parken vor Ort leider nicht möglich. Wir bitten alle Besucher, das Angebot unseres Pendelbusverkehrs ab dem Kirchweihparkplatz zu nutzen. Die Busse pendeln bei jeder Vorstellung ab 18:00 Uhr, bis alle Besucher*innen vor Ort sind. Das Gleiche gilt für nach der Veranstaltung.

Ab 18:00 Uhr wird es von der Fürst Carl Schlossbrauerei ein leckeres Verpflegungsangebot am unteren Schotterparkplatz geben. Genießen Sie eine Mischung aus Fränkischer und Asiatischer Kost.

Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter des städtischen Kulturamtes zur Verfügung unter: Tel. 09141 907-330 /-326 oder per Mail an bwt@weissenburg.de.

Foto: Brigitte Dorr

Related Posts

Wegen anhaltender Trockenheit: Erneut Luftbeobachtung in Mittelfranken
Vorreiter in der Prävention: Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger überreichte Kurwald-Zertifikat
Großes Jubiläumsfestwochenende bei Regens Wagner Absberg