Am Weiterfahren gehindert und bedroht

Gunzenhausen – Am Montag um 21.15 Uhr fuhr ein junger Mann aus dem Landkreis Ansbach zu einem Fitnesscenter im Stadtgebiet. Kurz vor dem Eintreffen bemerkte er, dass ihm ein Fahrzeug folgt. Dessen Fahrer stieg aus und es kam nach Angaben des Geschädigten zu Beleidigungen gegen seine Person. Kurz darauf kamen weitere Pkw an die Örtlichkeit und parkten sein Fahrzeug ein. Nachdem er nun von zwei weiteren Personen verbal und durch einen Faustschlag gegen die Seitenscheibe seines Pkw bedroht worden war, rief der 19-Jährige bei der Polizei an. Zudem war mehrfach versucht worden seine Autotüren zu öffnen. Die beteiligten Personen sind alle in demselben Alter, der Anzeigeerstatter konnte die Namen der Beschuldigten benennen. Die Polizei versucht nun anhand von Vernehmungen den genauen Hergang der Auseinandersetzung zu ermitteln.

Related Posts

Reisefieber mit Weißbier, Felsen und Fossilien
Jahreshauptversammlung des SPD OV Weißenburg mit Neuwahlen des Vorstandes
Polizeibericht PI Weißenburg