Fahrt unter Drogeneinfluss

Treuchtlingen – Eine 42-jährige Frau aus dem südlichen Landkreis wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag, kurz vor Mitternacht, mit ihrem Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Verlauf der Kontrolle stellten die Beamten der Polizei Treuchtlingen drogentypische Auffälligkeiten bei der Frau fest. Ein Drogentest verlief positiv, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde. Sollte sich der Verdacht bestätigen, und die Frau ihr Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gefühlt haben, erwartet sie ein Bußgeld von 500,- Euro und ein Monat Fahrverbot.

Radfahrer zusammengestoßen

Pappenheim – Am Freitagnachmittag kam es auf dem Radweg am Bahnweg zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrradfahrern. Ein 69-jähriger Monheimer war stadteinwärts unterwegs, als ein entgegenkommender Mann aus unbekannter Ursache auf seine Seite und es zum Unfall kam. Der Unbekannte entfernte sich nach dem Unfall, ohne sich um den anderen Mann zu kümmern. Dieser erlitt durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen an Schulter und Rücken. Ein Strafverfahren wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort wurde eingeleitet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Treuchtlingen (Tel. 09142 96440) zu melden.

Related Posts

Angehörige willkommen: Zertifikat für das Klinikum Altmühlfranken
Polizeibericht PI Gunzenhausen