Mit Stein beworfen

Pleinfeld – Am Montag, den 10.06.2024 gegen 21.00 Uhr fuhr ein 16jähriger Ellinger mit seinem Leichtkraftrad die Bahnhofstraße entlang, auf dem Sozius seine 15jährige Freundin aus Pleinfeld. Auf Höhe des Bahnhofes hielt sich eine Gruppe von fünf bis sechs Jugendlichen auf, woraus einer einen Stein auf ihn warf und ihn am Helm traf. Von dort prallte der Stein an den Helm seiner Mitfahrerin ab. Dadurch entstand ein Sachschaden von ca. 250 Euro, glücklicherweise kam es nicht zum Sturz der Beiden. Sollte jemand Hinweise zu dieser Gruppe oder gar zum Täter geben können, wird er gebeten sich mit der Polizei Weißenburg unter der Telefonnummer 09141 86 87-0 in Verbindung zu setzen.

Related Posts

Angehörige willkommen: Zertifikat für das Klinikum Altmühlfranken
Polizeibericht PI Gunzenhausen