Dieb im Freibad

Pleinfeld – Am Donnerstag gegen 17.00 Uhr kam es im Freibad in Pleinfeld zu dem Diebstahl. Ein 11-jähriger Badegast ließ seine Geldbörse unbeaufsichtigt zwischen seinen Kleidern liegen und ging zum Schwimmen. Als er wieder an seinen Liegeplatz zurückkehrte, war das Bargeld
in Höhe von 20 Euro entwendet worden. Als Täter konnte ein 13-jähriger Pleinfelder ermittelt werden, dieser wurde durch Beamte der Polizei später zuhause aufgesucht. Der 12-jährige Junge gab in Beisein seiner Eltern den Diebstahl zu, und gab das Geld am Folgetag an den
Geschädigten zurück.

Schlägerei nach der Abi-Feier

Weißenburg – Am Freitagabend gegen 22.45 Uhr kam es in Weißenburg am Busbahnhof zu einer handfesten Auseinandersetzung. Dabei schlug ein 21-Jähriger aus einer Juragemeinde einen 20-jährigen Treuchtlinger mehrmals mit der Fast ins Gesicht, der 20-Jährige musste mit Verdacht auf eine Gehirnerschütterung im Krankenhaus behandelt werden. Zuvor gerieten die Beteiligten bereits auf einer Abi-Feier in Streit weshalb sie vom Sicherheitsdienst verwiesen wurden. Wenig später trafen sie sich am Busbahnhof wieder. Der 21-jährige Täter war mit seinen 1,8 Promille deutlich alkoholisiert.

Mehrfach gegen die Leitplanke

Reuth unter Neuhaus – Am Freitagvormittag, fuhr ein 38jähriger Ellinger mit Pkw von Laibstadt in Richtung Reuth unter Neuhaus, auf gerader Strecke verlor er aus bisher unerklärlichen Gründen die Kontrolle über seinen Pkw. Zuerst kam er auf die Gegenfahrbahn und prallte dort links in die Leitplanke, woraufhin er ca. 150m weiter, wieder zurück gegen die rechte Leitplanke fuhr. Anschließend kam er unverletzt zum Stehen, es wurden insgesamt 11 Felder der Leitplanke beschädigt. Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 15.000,- – Euro. Die FFW Reuth unter Neuhaus war vor Ort um das ausgelaufene Öl abzubinden.

Pkw angefahren

Weißenburg – Ein 19jähriger Ellinger hatte am Freitag, den 21.06.2024 zwischen 10.45 Uhr und 11.00 Uhr seinen grünen Renault Arkana auf dem Parkplatz der Lidl-Filiale in der Schulhausstraße geparkt. Als er nach dem Einkauf zu seinem Fzg. zurückkam stellte er einen Kratzer an der Stoßstange hinten links fest. Zeuge die Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Weißenburg unter der Telefonnummer 09141 86 87-0 in Verbindung zu setzen.

Related Posts

Angehörige willkommen: Zertifikat für das Klinikum Altmühlfranken
Polizeibericht PI Gunzenhausen