Die beiden Recyclinghöfe in Gunzenhausen und Weißenburg sowie die Wertstoffhöfe in Pleinfeld und Treuchtlingen bleiben am Samstag, den 3. April geschlossen. Informationen über die Öffnungsregelungen an den gemeindlichen Wertstoffhöfen erhält man bei der jeweiligen Gemeinde bzw. der Verwaltungsgemeinschaft.

Ab Dienstag, 6. März, öffnen die Recycling- und Wertstoffhöfe wieder zu den gewohnten Zeiten. Die Gebrauchtwarenmärkte der beiden Recyclinghöfe bleiben auf Grund der hohen Inzidenzzahlen bis auf Weiteres geschlossen.

Die Abfallwirtschaft bittet darum, den Besuch der Recycling- und Wertstoffhöfe auf das Nötigste zu beschränken und unbedingt die Hygiene- und Abstandsmaßnahmen zu beachten.

Foto: pixabay

 

Ähnliche Beiträge

Virtueller Stammtisch
Virtueller Stammtisch der Stadt Gunzenhausen
Corona
„Corona-Notbremse“ im Landkreis
Landesgartenschau
Ingolstädter Landesgartenschaugelände öffnet auch bei Inzidenzwert über 100