Schwimmende Disco – Gunzenhäuser Stadtjugendpflege enterte die MS Altmühlsee

Altmühlsee (red). Die beliebte „Tanz-klar“-Reihe der Gunzenhäuser Stadtjugendpflege ist zurück und feierte am letzten Freitag auf der MS Altmühlsee ein begeisterndes Comeback. Das Schiff unter Leitung von Stadtjugendpfleger Helmar Zilcher und mit Kapitän Herbert an Bord wurde kurzerhand geentert und rund 80 Jugendliche zelebrierten von 19 bis 23 Uhr eine große Party auf See. Zu jeder vollen Stunde fuhr die schwimmende Disco die Anlegestelle am Seezentrum in Schlungenhof an und nahm neue Passagiere an Bord. Bei Ofen-Pizza und alkoholfreien Cocktails ließ sich die tanzende Meute von den Klängen DJ MELLIXX gut unterhalten. Besonders Mutige wagten sich für kurze Zeit sogar ans Steuer der MS Altmühlsee, Selfies und lustige Fotos inklusive.

Mit „Tanz-klar“ SPLASH steht das nächste Event aus der Reihe für den 22. Juli 2022 auf dem Sommerprogramm, dann allerdings nicht auf dem Altmühlsee, sondern im Waldbad am Limes. Für Fragen steht Stadtjugendpfleger Helmar Zilcher unter Tel. 09831/508 122 oder per E-Mail an stadtjugendpflege@gunzenhausen.de gerne zur Verfügung.

Foto: Stadt Gunzenhausen

Related Posts

Wegen anhaltender Trockenheit: Erneut Luftbeobachtung in Mittelfranken
Vorreiter in der Prävention: Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger überreichte Kurwald-Zertifikat
Großes Jubiläumsfestwochenende bei Regens Wagner Absberg