Testpflicht für Besucher des Burkhard-von-Seckendorff Heims

Gunzenhausen (red). Wie das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege bestimmt hat, müssen sich ungeimpfte Besucher von Senioren- und Pflegeheimen ab dem 16. August 2021 wieder auf das Corona-Virus testen lassen. Auch der Besuch im Gunzenhäuser Burkhard-von-Seckendorff Heim ist dann nur noch mit gültigem Nachweis einer Nichtinfektion möglich. „Für Ungeimpfte ist ein Test verpflichtend“, so Erster Bürgermeister Karl-Heinz Fitz. „Weiterhin keinen gültigen Test brauchen Geimpfte sowie Besucherinnen und Besucher mit Genesenennachweis, bei denen die Erkrankung nicht länger als sechs Monate zurück liegt.“

Bitte beachten Sie: Ein vor Ort-Testangebot im Burkhard-von-Seckendorff Heim wird nicht angeboten. Bitte nutzen Sie eine der zahlreichen Teststellen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Alle diese Corona-Testmöglichkeiten sind unter www.landkreis-wug.de/corona-testmoeglichkeiten einzusehen.

Foto: Pixabay

Related Posts

Anlaufstelle für Senioren
Schulstart an der Wirtschaftsschule Gunzenhausen
Landesgartenschau Ingolstadt endet mit positiver Bilanz