Treuchtlingen (red). Am Samstag, 14. März 2020, treten um 20.00 Uhr im Treuchtlinger Kulturzentrum Forsthaus im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kulturschmankerl im Forsthaus“ Tom Appel & Häns Czernik auf.

Tom Appel, Stimme der „Monday Tramps“ und „The Nice Nice“, und Häns Czernik, Sänger der bekannten Weltmusikformation Luz Amoi, sind seit Langem befreundet. Ihre gemeinsame Liebe zur Musik der großen amerikanischen Songwriter brachte sie auf die Idee, deren Songs akustisch und in intimer Atmosphäre auf die Bühne zu bringen.

Mit zwei akustischen Gitarren, einer gelegentlichen Mundharmonika und ihren beiden außergewöhnlichen Stimmen interpretieren sie Bob Dylan, Bruce Springsteen oder Paul Simon auf unvergleichbar charmante Weise. Das Publikum ist davon begeistert, die Stimmung bei den Konzerten großartig. Das liegt zu einem an den Songs, die zu Recht seit 30, 40 Jahren verzaubern, zum anderen an den beiden jungen Musikern selbst. Spontan und mit Ironie führen sie durch den Konzertabend und schaffen es, die Würde und Kraft der Songs mit einer selbstverständlichen musikalischen Leichtigkeit und einer großen Portion Coolness wiederzugeben.

Kartenvorverkauf in den Geschäftsstellen Treuchtlinger Kurier, Reisebüro Engeler, Weißenburger Tagblatt und Altmühlbote sowie in allen anderen Vorverkaufsstellen der Verlagsgruppe Nürnberger Nachrichten oder über www.reservix.de.

Bildunterschrift: Tom Appel & Häns Czernik kommen nach Treuchtlingen. Foto: Tom Appel & Häns Czernik

    Ähnliche Beiträge

    Adventskalender Rodscha und Tom
    Neuigkeiten von Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme
    Keine Gedenkfeier zum Volkstrauertag
    Wassertrüdinger Figurentheater
    Wassertrüdinger Figurentheater bittet um Unterstützung