Von Donnerstag, 13.05.2021 bis Sonntag, 16.05.2021, finden die 22. Dennenloher Schloss- und Gartentage als Gartenmarkt statt. Angeboten werden dürfen Lebensmittel, Pflanzen und Blumen. Die Gäste können durch den offenen Privatgarten rund ums Schloss stöbern, der dieses Jahr das erste Mal geöffnet ist und sich von seltenen Stauden, Gräsern, Blumen, Zwiebelpflanzen und Rhododendren inspirieren lassen. Die Gäste erwartet ein knapp 37 Fussballfelder großer Landschaftsgarten – da ist genügend Patz für alle Besucher und den geforderten Mindestabstand. Bislang gibt es laut Familie von Süsskind noch keine Information, ob die geforderte Gleichstellung mit der Landesgartenschau Ingolstadt genehmigt wird und auf eine Testung/Maskenpflicht verzichtet werden kann. Am 22. Mai gibt es die nächsten Hundespieltage, am 23./24. Mai die nächsten Privatgartentage und alle weiteren Veranstaltungen, wie auch die jeweils aktuellen Coronaregelungen sind auf der Startseite von www.dennenlohe.de zu finden.

Foto: Schloss Dennenlohe

Related Posts

Ein „Pfadfinder“ für die Naturpark-Entwicklung
Hohe Auszeichnung für die Telefonzelle Gunzenhausen
Bauinfotag und 1. Deutscher Klimaschutztag bei Taglieber Holzbau