Leidenschaftliche Lebensretterinnen und Lebensretter haben in den kommenden Wochen die Möglichkeit auf ein Spende-Erlebnis der ganz besonderen Art.

(reds). In Zusammenarbeit mit fünf großen Fußballvereinen in Bayern veranstaltet der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) fünf Aktionstage, an denen Fußballfans direkt bei ihren Herzensvereinen einen unersetzlichen Dienst an der Gemeinschaft leisten können.

„Mit der Stadiontour möchten wir als Blutspendedienst gemeinsam mit den beteiligten Vereinen die große, gesellschaftliche Relevanz des Fußballs nutzen, um noch mehr Menschen für die Blutspende zu gewinnen. Gleichzeitig möchten wir dem vergleichsweise geringeren Spendenzulauf zu Beginn der Sommersaison mit den hoffentlich aufkommensstarken Stadionterminen entgegenwirken“, sagt Georg Götz, Geschäftsführer des BSD.

Den Auftakt macht der 1. FC Nürnberg am 30. April im Max-Morlock-Stadion. Noch sind einige Plätze frei. Die Reservierung erfolgt über die Homepage des BSD www.blutspendedienst.com.

Im Laufe der nächsten Wochen folgen dann der FC Ingolstadt 04, SpVgg Greuther Fürth, SSV Jahn Regensburg sowie der FC Augsburg.

Neben einer ganz besonderen Blutspende-Location können sich Spenderinnen und Spender zusätzlich auf Aktionen wie Stadionführungen und Give-Aways freuen.

Der BSD bedankt sich herzlich bei allen Partnerinnen und Partnern sowie Unterstützerinnen und Unterstützern der Blutspende in Bayern.

Neben der Stadiontour bietet der BSD noch viele weitere Gelegenheiten Gutes zu tun: Alle geplanten Blutspendetermine für Mai 2024 sind beigefügt. Eine entsprechende Reservierung im Vorfeld ist erforderlich.

Alle aktuellen Termine des laufenden Monats, eventuelle Änderungen sowie Informationen rund um das Thema Blutspende sind kostenfrei unter 0800 11 949 11 (Mo-Do 8.00 bis 17.00 Uhr, Fr 8.00 bis 16.00 Uhr) oder unter www.blutspendedienst.com tagesaktuell abrufbar. Facebook & Instagram: @blutspendebayern.

Auf einen Blick die aktuellen Termine im  KV Weissenburg-Gunzenhausen für Mai:

Dienstag
14.05.2024
91710 Gunzenhausen
Theodor-Heuss-Str. 1
15:00 Uhr – 19:30 Uhr
Grundschule Süd / Foyer
Bitte Termin reservieren: www.blutspendedienst.com/gunzenhausen
Freitag
24.05.2024
91710 Gunzenhausen
Theodor-Heuss-Str. 1
16:00 Uhr – 19:30 Uhr
Grundschule Süd
Bitte Termin reservieren: www.blutspendedienst.com/gunzenhausen
Montag
27.05.2024
91781 Weissenburg
Rothenburger Str. 33
16:00 Uhr – 20:00 Uhr
BRK-Zentrum
Bitte Termin reservieren: www.blutspendedienst.com/weissenburg
Dienstag
28.05.2024
91781 Weissenburg
Rothenburger Str. 33
16:00 Uhr – 20:00 Uhr
BRK-Zentrum

Hintergrundinformationen über die Blutspende

Wer Blut spenden kann: Blut spenden kann jeder gesunde Mensch ab dem 18. Geburtstag Frauen können viermal, Männer sechsmal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Mindestabstand von 56 Tagen liegen. Zur Blutspende mitzubringen ist unbedingt ein amtlicher Lichtbildausweis wie Personalausweis, Reisepass oder Führerschein (jeweils das Original) und der Blutspendeausweis. Bei Erstspendern genügt ein amtlicher Lichtbildausweis.

Darum ist Blutspenden beim BRK so wichtig: Allein in Bayern werden täglich etwa 2.000 Blutkonserven benötigt. Mit einer Blutspende kann bis zu drei kranken oder verletzten Menschen geholfen werden. Eine Blutspende ist Hilfe, die ankommt und schwerstkranken Patienten eine Überlebenschance gibt.

Der Blutspendedienst des BRK (BSD): Der BSD wurde 1953 vom Bayerischen Roten Kreuz mit dem Auftrag gegründet, die Versorgung mit Blutprodukten in Bayern sicherzustellen. Er trägt die Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH. Als modernes pharmazeutisches Unternehmen ist der BSD heute ein aktiver Partner im bayerischen Gesundheitswesen. Mit seinen über 700 engagierten Mitarbeitern sowie zusätzlich mehr als 200 freiberuflich tätigen Spendeärzten und fast. 8.000 ehrenamtlichen Helfern aus 72 Kreisverbänden des BRK organisiert der BSD jährlich ungefähr 4.000 mobile und 1.100 stationäre Blutspendetermine.

Spenderservice: Alle Blutspendetermine und weiterführende Informationen für Spender und an der Blutspende Interessierte, beispielsweise zum kostenlosen Gesundheitscheck, sind unter der kostenlosen Hotline des Blutspendedienstes 0800 11 949 11 (Mo-Do 8.00 bis 17.00 Uhr, Fr 8.00 bis 16.00 Uhr) oder unter www.blutspendedienst.com im Internet abrufbar. Wir empfehlen unsere Blutspende-App für iOS und Android (www.spenderservice.net): Individuelle Spendeinfos, Terminerinnerungen und Blutspende-Forum.

Related Posts

Reisefieber mit Weißbier, Felsen und Fossilien
Jahreshauptversammlung des SPD OV Weißenburg mit Neuwahlen des Vorstandes
Polizeibericht PI Weißenburg