Mit dem Fahrrad in den Frühling starten – Neue Radwegekarte für den Landkreis Roth

Landkreis Roth (red). Der Fahrradfrühling steht in den Startlöchern. Perfekter Begleiter für die Radtour im Landkreis Roth ist die Neuauflage der Radwegekarte. Die aktualisierte Karte ist jetzt im Set mit 21 Tourenvorschlägen zum Preis von 4,80 € erhältlich.

Vom Brombachsee zum Rothsee, am „Alten Kanal“ durch Wendelstein, vom Reichswald zum Altmühlsee, rund um den Heidenberg, auf dem Gredlradweg ins Altmühltal, am Main-Donau-Kanal entlang nach Nürnberg – die Radtourenmöglichkeiten im und um den Landkreis Roth sind so vielfältig wie die Landschaft. Zum Start in den Fahrradfrühling ist die Radwegekarte des Landkreises Roth das ideale Instrument zur Tourenplanung. Die große Übersichtskarte zeigt das gesamte Radwegenetz der Region zwischen Nürnberg und Altmühltal, vom straßenbegleitenden Radweg bis zur wenig befahrenen Nebenstraße. Der Verlauf der beschilderten Radwanderwege die durch den Landkreis führen, wie Fränkischer Wasserradweg oder Fünf-Flüsse-Radweg, ist ebenfalls verzeichnet.

Wer nicht selber planen möchte findet im Set außerdem 21 einzelne Tourenkarten mit Vorschlägen für Rundtouren von leicht bis anspruchsvoll. Mit dabei auch die Jubiläumsradtouren inklusive der großen Runde entlang der Landkreisgrenzen „RH hoch 2“, die auf über 200 km den gesamten Landkreis umrundet.

Erhältlich ist die Radwegekarte zum Preis von 4,80 € im Landratsamt Roth, Kultur und Tourismus, Weinbergweg 1, 91154 Roth, tourismus@landratsamt-roth.de, Informationen auch unter www.landratsamt-roth.de/radeln

Foto: Landratsamt Roth

Related Posts

Internationale Akkordeonale erneut in der Kulturfabrik – Die Besten der Besten feiern das Akkordeon
Sicher Leben – Tipps und Tricks gegen Betrüger im Internet und am Telefon
MdL Hauber übergibt zum „Welttag des Buches“ Band 4 der „Isar-Detektive“ an die Grundschule Pleinfeld