E-Scooter-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Treuchtlingen – Am Donnerstagnachmittag wurde in der Bahnhofstraße ein E-Scooter einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde beim 29-jährigen Fahrer deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein ihm angebotener freiwilliger Alkotest ergab einen Wert über 0,25 mg/l. Der daraufhin durchgeführte Test am gerichtsverwertbaren Alkomaten bei der Polizeiinspektion Treuchtlingen bestätigte das Ergebnis. Den Mann erwarten nun eine Geldbuße und ein Fahrverbot.

Related Posts

Fußball EM: Wo werden die Preisgelder versteuert?
Nachtschwärmer machten sich auf Schatzsuche
Polizeibericht PI Treuchtlingen