Ohne Versicherung unterwegs

Weißenburg – Am Freitagmittag wurde in der Weißenburger Innenstadt ein 18-jähriger E-Scooterfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass sein Fahrzeug nicht entsprechend versichert war. Den Fahrer erwartet eine Strafanzeige wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

In den Gegenverkehr geraten

Weißenburg – am Samstagabend ereignete sich auf der Bundesstraße 2 Höhe des BGU-Baumarktes ein heftiger Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 36jähriger Mann befuhr mit seinem Skoda die Bundesstraße 2 von Treuchtlingen kommend. Aus noch ungeklärter Ursache geriet er nach rechts auf das Bankett und versuchte noch gegenzusteuern. Das Auto geriet dabei auf den Beginn einer Leitplanke, drehte sich um 90 Grad und krachte mit großer Wucht mit der Beifahrerseite voraus in einen entgegenkommenden Wagen eines 81-jährigen Weißenburgers. Die Beiden Unfallbeteiligten wurden dabei leicht und mittelschwer verletzt. An den PKW`s entstand jeweils Totalschaden. Die Bundesstraße 2 blieb für zwei Stunden komplett gesperrt.

Related Posts

Internationale Akkordeonale erneut in der Kulturfabrik – Die Besten der Besten feiern das Akkordeon
Sicher Leben – Tipps und Tricks gegen Betrüger im Internet und am Telefon
MdL Hauber übergibt zum „Welttag des Buches“ Band 4 der „Isar-Detektive“ an die Grundschule Pleinfeld