Sicher Leben – Tipps und Tricks gegen Betrüger im Internet und am Telefon

(red). Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit immer dreisteren Ideen das Geld aus der Tasche. Zu den Taten zählen zum Beispiel Betrügereien im Internet, falsche Polizisten am Telefon oder der sogenannte Enkeltrick.

Wie kann ich mich jedoch vor Schwindel im Netz und Telefonabzocke schützen? Sie erhalten bei diesem Vortrag Informationen zu den Betrugsmaschen und wie Sie sich richtig am Telefon und im Internet verhalten.

Der Vortrag findet am Mittwoch, 24.04.2024, um 13.30 Uhr, im Gasthaus Oster in Wachstein, Lindenstraße 11 statt. Referent ist Peter Krug von der katholischen Erwachsenenbildung. Die Teilnehmergebühr beträgt drei Euro und wird vor Ort eingesammelt. Die Teilnahme ist begrenzt, deshalb wird um eine verbindliche  Anmeldung bei Ulrike Auernhammer unter 0151 521 947 03 oder der Geschäftsstelle in Weißenburg unter 09141 8620-100 gebeten.

Plakat: BBV Bildungswerk im Bezirk Mittelfranken

Related Posts

Jahreshauptversammlung des SPD OV Weißenburg mit Neuwahlen des Vorstandes
Polizeibericht PI Weißenburg
Polizeibericht PI Gunzenhausen