Klavier wurde nicht geliefert

Treuchtlingen – Ein 29-jähriger Treuchtlinger erwarb über ein Internetverkaufsportal ein Klavier. Den fälligen Betrag in Höhe von 500,- Euro überwies der Käufer vorab. Allerdings wurde das Klavier bis heute nicht geliefert, so dass der Mann Anzeige wegen Betruges bei der Polizei erstattete.

Related Posts

Guss nach Maß – Landrat Manuel Westphal zu Besuch bei Krause-Präzisions-Kokillenguss GmbH
Turnier der Rezatbeacher in Weißenburg
Polizeibericht PI Treuchtlingen