Altmühlfranken radelt – Gestalten Sie die Weiterentwicklung des Radverkehrs in Altmühlfranken mit!

Altmühlfranken (red). Am Donnerstag, 29. Juni 2023, um 18.30 Uhr, findet eine Informationsveranstaltung für alle Bürgerinnen und Bürger zur Erstellung des landkreisweiten Radverkehrskonzepts im kunststoffcampus bayern in Weißenburg statt. Eine Anmeldung ist ab sofort unter www.altmuehlfranken.de/altmuehlfrankenradelt möglich. Die Zukunftsinitiative altmühlfranken lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Informationsveranstaltung am Donnerstag, 29. Juni 2023 um 18.30 Uhr im kunststoffcampus bayern (Richard-Stücklen-Straße 3, 91781 Weißenburg i. Bay.) ein.

Das beauftragte Projektbüro Green-Solutions stellt den aktuellen Stand sowie einen Ausblick auf die nächsten Arbeiten zur Erstellung des Radverkehrskonzepts vor. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, den aktuellen Netzentwurf zum Alltagsradverkehr einzusehen, Fragen zu stellen und vor allem auch persönliche Anregungen zu geben.

Die Anmeldung zu diesem Abend ist ab sofort möglich unter www.altmuehlfranken.de/altmuehlfrankenradelt oder telefonisch unter 09141 902-207. Um eine Anmeldung bis 23. Juni 2023 wird gebeten. Fragen beantwortet Verena Bickel von der Zukunftsinitiative altmühlfranken unter verena.bickel@altmuehlfranken.de oder telefonisch unter 09141 902-207.

Foto: Pixabay

Related Posts

Königin der Schiene zwischen Nördlingen und Gunzenhausen unterwegs 
Als Christen lauter werden – Yassir Eric fordert bei der Pfingstkonferenz auf, mehr von Jesus zu reden
Kooperativer Sporttag – Schüler der Altmühlfranken-Schule und der Fachakademie für Sozialpädagogik beim Sport vereint