Bewerbungsschluss am 17. April 2023: Wer will Altmühlfränkische Bierkönigin werden?

Altmühlfranken (red). Altmühlfranken sucht die 4. Altmühlfränkische Bierkönigin. Teilnehmen können junge Frauen ab 18 Jahren. Bewerbungsschluss ist der 17. April 2023.

Die Amtszeit der amtierenden Bierkönigin Michelle I. geht im Mai 2023 zu Ende und eine neue Regentin muss für Altmühlfranken gefunden werden. Gemeinsam mit den unterstützenden Brauereien Felsenbräu aus Thalmannsfeld, die Schlossbrauerei Ellingen und die Brauerei Wurm aus Pappenheim-Bieswang sucht der Landkreis nun eine neue Bierkönigin.

Die Amtszeit der 4. Bierkönigin läuft bis ins Jahr 2025. Während dieser Zeit warten viele ereignisreiche Termine in der Region und außerhalb. Ausgestattet wird die neue Bierkönigin mit einer feschen Tracht.

Wer sich als Altmühlfränkische Bierkönigin bewerben will, sollte aufgeschlossen für neue Erfahrungen und Erlebnisse sein. Außerdem sollte Social Media kein Fremdwort sein. Eine gewisse Begeisterung für das bayerische Lieblingsgetränk ist natürlich Voraussetzung. Eine Bier-Expertin muss eine Kandidatin noch nicht sein, denn das Wissen vermitteln die Brauereien zu Beginn der Amtszeit.

Die Bewerbungsfrist geht noch bis zum 17. April. Anschließend startet ein Online-Voting. Ein Vorsprechen vor einer Jury führt dann zur finalen Entscheidung. Die offizielle Inthronisation der 4. Altmühlfränkischen Bierkönigin findet dann am 3. Juni 2023 im Rahmen des SeenLandMarkts auf der Badehalbinsel in Absberg statt.

Alle Informationen zur Bewerbung und das Bewerbungsformular gibt es unter www.altmuehlfranken.de/bewerbung-bierkoenigin oder persönlich bei der Zukunftsinitiative altmühlfranken unter Tel. 09141 902-196 und per E-Mail unter regionalmanagement@altmuehlfranken.de.

Bildunterschrift: Wer wird die nächste Altmühlfränkische Bierkönigin? Foto: Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen

Related Posts

EU-Truck macht heute Station in Weißenburg
Die Perspektive macht den Unterschied
Bundesbankdirektor Markus Schiller zu Gast an der FOSBOS Weißenburg