Erding (red). Über 50 Teilnehmer kamen am Samstag in der Therme Erding zusammen, um gemeinsam mit Radio TOP FM und Trachten Angermaier den legendären Dirndlflug-Contest zu feiern. Bereits zum vierten Mal hieß es „Auf die Plätze, ab ins Dirndl und los“. Für begeisterten Jubel sorgten vor allem das Gewinner-Trio mit ihrem Auftritt sowie ein emotionaler Heiratsantrag auf der Bühne.

Bei strahlendem Sonnenschein präsentierten die Teilnehmer/innen des Dirndlflug-Contest ihre Auftritte auf der großen Showbühne vor dem Wellenbad-Außenpool. Geboten wurden dabei unter anderem Akrobatikvorführungen, Tanzchoreografien und Dirndl aller Art. Angefeuert wurden sie von hunderten Zuschauern und der Jury bestehend aus Robert Sterner von TOP FM, Nina Munz von Trachten Angermeier und Geschäftsleiter Marcus Maier, der für diesen Tag zum Dieter Bohlen der Therme Erding ernannt wurde. In die Wertung flossen nicht nur die Jurystimmen sondern auch der tobende Applaus der Zuschauer ein. Für beste Stimmung sorgten außerdem die Band Mädchenalarm und TOP FM Moderator Alex Maria Hiebl, der letztlich sogar selbst den Sprung ins Wasser wagte.

Den ersten Platz konnte sich eine Familie mit zwei Kindern mit ihrem starken Auftritt sichern. Sie können sich nun über einen Gutschein von Trachten Angermaier im Wert von 500 Euro freuen. Einen besonderen Erfolg konnte auch ein Erdinger Paar beim Dirndlfliang feiern. Ein Heiratsantrag auf der großen Showbühne sorgte für den emotionalsten Moment des Events bevor die freudige Antwort die Zuschauer zum Jubeln brachte.

„Außergewöhnliche Auftritte, Heiratsanträge und tolle Teilnehmer – für solche Momente liebe ich unsere Events in der Therme Erding“, schwärmt Marcus Maier und blickt bereits mit Vorfreude auf die kommenden Veranstaltungen.

Related Posts

Regen
Dauerregen vorhergesagt – US-Car und Harley-Treffen am Altmühlsee abgesagt.
Blutspende-Barometer zeigt nach unten – BSD appelliert Juni-Termine hoch auszulasten
Wanderfalke in Weißenburg
Weißenburger Wanderfalke verunglückt