Gunzenhausen (red). Am Sonntag, 17. September 2023, findet in der Gunzenhäuser Innenstadt im Marktplatzbereich der traditionelle Nachkirchweihmarkt statt. Zusätzlich werden an diesem Tag zahlreiche Geschäfte von 13 bis 17 Uhr geöffnet haben. Motto des Tages: „Bummeln und Einkaufen!“. Das Angebot ist vielfältig und bunt. Es lohnt sich in aller Ruhe durch die Stände zu schlendern, die Seele baumeln zu lassen und die Angebote der Aussteller auf sich wirken zu lassen. Und im Anschluss ans Marktgeschehen lässt es sich bei einem Kaltgetränk oder einer Tasse Cappuccino im Außenbereich eines der zahlreichen Gastronomiebetriebe in der Innenstadt aushalten.

Berichte, aktuelle Informationen sowie die Onlinepräsenzen der heimischen Unternehmerinnen und Unternehmer für einen gemütlichen Vorab-Schaufensterbummel finden Sie auf dem digitalen Marktplatz ingunzenhausen.de. Auch die Facebook-Seite des Stadtmarketing Gunzenhausen e.V. sowie die Instagram-Seite @ingunzenhausen.de informieren über die Angebote. Allgemeine Informationen zum Eventgeschehen in der Stadt Gunzenhausen erhalten Sie auch unter www.gunzenhausen.info.

Foto: Brigitte Dorr

Related Posts

Internationale Akkordeonale erneut in der Kulturfabrik – Die Besten der Besten feiern das Akkordeon
Sicher Leben – Tipps und Tricks gegen Betrüger im Internet und am Telefon
MdL Hauber übergibt zum „Welttag des Buches“ Band 4 der „Isar-Detektive“ an die Grundschule Pleinfeld