Naturpark Altmühltal auf der Freizeitmesse

Nürnberg (red). Traumhafte Landschaften, Biergenuss, Ammoniten und Dinos: Auf der Freizeit Messe Nürnberg präsentiert sich der Naturpark Altmühltal vom 26. Februar bis 1. März 2020 von seinen schönsten Seiten.

Gleich am Mittwoch waren auch Landrat Anton Knapp, der Leiter der Tourist-Info Eichstätt Lars Bender, die Denkendorfer Bürgermeisterin Claudia Forster sowie Christoph Würflein, Geschäftsführer des Tourismusverbands Naturpark Altmühltal, und der Beilngrieser Bürgermeister Alexander Anetsberger am Naturpark-Stand vertreten und erlebten einen erfolgreichen Messeauftakt mit großem Besucherinteresse. (Foto: Naturpark Altmühltal)

Bildunterschrift: Anton Knapp, Lars Bender, Claudia Forster, Christoph Würflein und Alexander Anetsberger. Foto: Naturpark Altmühltal

Related Posts

Ein „Pfadfinder“ für die Naturpark-Entwicklung
Hohe Auszeichnung für die Telefonzelle Gunzenhausen
Bauinfotag und 1. Deutscher Klimaschutztag bei Taglieber Holzbau