Weißenburg (red). In Zusammenarbeit mit dem AWO-Seniorenzentrum Else und Heiner Stöhr in Weißenburg lädt die Agentur für Arbeit Ansbach-Weißenburg zum Praxisvormittag ein. Interessierte begleiten Mitarbeiter*innen im Seniorenheim und lernen dabei die verschiedenen Bereiche kennen. Beginn ist um 9.00 Uhr, Ende gegen 11.00 Uhr.

In einem Pflegeheim gibt es vielfältige Aufgaben. Neben der Pflege der Patient*innen werden Mitarbeiter*innen in den Bereichen Hauswirtschaft, Service und Reinigung benötigt.

„Die Arbeit in einem Pflegeheim ist eine Arbeit mit Sinn, nahe am Menschen. Außerdem bietet sie sehr gute Zukunftsaussichten und gute Möglichkeiten für Personen, die nur Teilzeit arbeiten möchten. Auch für Menschen mit geringen Sprachkenntnissen die Arbeit im Pflegeheim geeignet“, erklärt Hedwig Hochreiter, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Ansbach-Weißenburg.

Bitte melden Sie sich an unter 09141 871-207 oder Ansbach-Weissenburg.BCA@arbeitsagentur.de

Foto: Brigitte Dorr

Related Posts

Reisefieber mit Weißbier, Felsen und Fossilien
Jahreshauptversammlung des SPD OV Weißenburg mit Neuwahlen des Vorstandes
Polizeibericht PI Weißenburg