Kennzeichen aus dem Jahr 2023

Gunzenhausen – Am Montagnachmittag wurde durch die Polizei ein Elektroroller mit dem Versicherungskennzeichen aus dem Vorjahr angehalten. Gegen den Fahrer wird wegen einem Verstoß nach dem Pfichtversicherungsgesetz ermittelt. Es wird darauf hingewiesen, dass seit dem 01.März die Versicherungskennzeichen für das Jahr 2024, in blauer Schriftfarbe, montiert sein müssen.

Kradfahrer gestürzt

Dittenheim – Am Ortsausgang von Sammenheim in Richtung Pflaumfeld ist am Sonntag um 16.15 Uhr ein Motorradfahrer gestürzt. Der 23-Jährige war nicht in Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis und trug keinen Helm. Durch den Sturz erlitt er mehrere Kopfplatzwunden und ein Schädel-Hirn-Trauma, er musste mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum Nürnberg-Süd gebracht werden. Das Motorrad hatte er sich unerlaubt aus der Scheune seines Wohnanwesens genommen, es war dort von einem Nachbarn mitsamt dem Zündschlüssel abgestellt gewesen. Nachdem der junge Mann bei Fahrtantritt vermutlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde nach der notwendigen ärztlichen Versorgung eine Blutentnahme durchgeführt.

Durch Deckenöffnung gefallen

Dittenheim – Auf einer Baustelle in Dittenheim ist am Montag gegen 14.00 Uhr ein Handwerker durch eine Deckenöffnung etwa drei Meter tief auf den Betonboden gefallen. Er verletzte sich dabei schwer und musste mit einem Helikopter ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Fremdverschulden scheidet nach ersten Erkenntnissen aus, die Berufsgenossenschaft prüft nun ob die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen eingehalten wurden.

Related Posts

Reisefieber mit Weißbier, Felsen und Fossilien
Jahreshauptversammlung des SPD OV Weißenburg mit Neuwahlen des Vorstandes
Polizeibericht PI Weißenburg