Unfall unter Alkoholeinfluss

Muhr am See – Ein 33-Jähriger kam am Mittwoch um 09.15 Uhr mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Autofahrer war von Büchelberg in Richtung Muhr am See unterwegs, in einer Kurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Sowohl der
Fahrer als auch seine Beifahrerin wurden durch den Unfall schwer verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, der Pkw hat nur noch Schrottwert. Bei dem Fahrer wurde ein Alkoholwert von mehr als zwei Promille festgestellt, er musste seinen
Führerschein in amtliche Verwahrung geben und wird unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zur Anzeige gebracht.

Unfallflucht

Gunzenhausen – Der Mitarbeiter einer Firma in der Lerchenstraße hatte am Dienstag seinen Pkw Fiat auf dem dortigen Parkplatz gegen 06.45 Uhr abgestellt. Als er nach Feierabend um 17.00 Uhr damit wieder nach Hause fahren wollte, musste er einen Schaden hinten links an der Stoßstange und am Seitenteil feststellen. Der Verursacher oder die Verursacherin hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne den gesetzlichen Pflichten nachgekommen zu sein. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Related Posts

Fußball EM: Wo werden die Preisgelder versteuert?
Nachtschwärmer machten sich auf Schatzsuche
Polizeibericht PI Treuchtlingen