Müllablagerung

Oberasbach – Am Donnerstag wurde auf der Ortsverbindungsstraße Oberasbach – Obenbrunn eine Müllablagerung festgestellt. Bei genauer Betrachtung stellte sich heraus, dass es sich bei dem Abfall um allerlei Sex-Spielzeug handelte. Hinweise auf den Verursacher bitte an die
Polizeiinspektion Gunzenhausen (Tel. 09831 67880).

Alkohol- und Drogenkontrollen

Dittenheim – Am Mittwoch, gegen 23.00 Uhr, wurde ein 25-jähriger PKW-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Der Verdacht wurde durch einen durchgeführten Drogentest bestätigt. Es wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt und eine Anzeige erstellt.

Gunzenhausen – Am Donnerstag, gegen 00.30 Uhr, wurde bei einer 28-jährigen PKW-Fahrerin bei einer Verkehrskontrolle Alkoholgeruch festgestellt. Bei einem Alkoholtest vor Ort wurde ein Wert über 0,25 mg/l festgestellt. Eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz ist die Folge.
Bei einem Erstverstoß wird dieser mit 500,– Euro Bußgeld, 2 Punkten und ein Monat Fahrverbotgeahndet.

Essen auf dem Herd vergessen

Gunzenhausen – Am Mittwochvormittag wollte eine 68-jährige Rentnerin kochen. Beim Verlassen der Wohnung vergaß diese jedoch das Essen auf dem Herd. Als sie zur Wohnung zurück kam bemerkte sie starke Rauchentwicklung aus der Wohnung. Die von einer Nachbarin gerufene Feuerwehr konnte einen Wohnungsbrand noch verhindern. Es entstand lediglich ein geringer Schaden. Die Freiwillige Feuerwehr Gunzenhausen war mit drei Löschfahrzeugen vor Ort.

Related Posts

Fußball EM: Wo werden die Preisgelder versteuert?
Nachtschwärmer machten sich auf Schatzsuche
Polizeibericht PI Treuchtlingen