Betrunkener Radfahrer

Treuchtlingen – Am Mittwoch, kurz nach 22.00 Uhr, wurde ein Radfahrer in der Hauptstraße einer Kontrolle unterzogen, da er ohne Beleuchtung auf dem dortigen Gehweg unterwegs war. Hierbei wurde festgestellt, dass am Fahrrad sowohl alle lichttechnischen Einrichtungen fehlten und auch beide Bremsen ohne Funktion waren. Zudem war der 46-jährige Radfahrer stark alkoholisiert. Ein im angebotener freiwilliger Alkotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,5 Promille. Daher wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Related Posts

Fußball EM: Wo werden die Preisgelder versteuert?
Nachtschwärmer machten sich auf Schatzsuche
Polizeibericht PI Treuchtlingen