Dittenheim – Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag auf Samstag an einem örtlichen Reitstall das Einfahrtstor, den Elektrozaun, sowie einen Gitterzaun beschädigt und anschließend das Grundstück betreten. Ferner wurde festgestellt, dass ein Pferd verletzt war. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Gunzenhausen – Ein 19-jähriger befuhr die Weißenburger Straße mit seinem Pkw mittig in der Fahrbahn. Auf das Anhaltsignal des Streifenwagens reagierte er verzögert. Während der folgenden Verkehrskontrolle wurden drogentypische Ausfallerscheinungen bei dem Mann festgestellt. Daher wurde seitens der Polizei eine Blutentnahme angeordnet.

Cronheim – Bei der Polizei ging die Mitteilung auf einen Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungstraße Cronheim – Unterhambach ein. Eine 58-jährige Pkw-Fahrerin war alleinbeteiligt mit ihrem Fahrzeug verunfallt und in den Graben gefahren und war eingeklemmt. Die Frau konnte leicht verletzt geborgen werden. Dabei wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkotest ergab einen Wert von ca. 2 Promille. Die Frau erwartet nun ein Strafverfahren.

Gunzenhausen – In zwei örtlichen Lebensmittelmärkten wurden insgesamt drei Ladendiebstähle entdeckt und die zwei Täter ermittelt. Der Entwendungschaden beläuft sich insgesamt ca. 85.-€.

Related Posts

Alles mit dem Ball – Traionieren mit den Fußballprofis beim Fußballcamp in Nennslingen
Polizeibericht PI Weißenburg
Polizeibericht PI Gunzenhausen