Einbruch in einen Baumarkt in Treuchtlingen – Zeugen gesucht

Treuchtlingen –  Im Zeitraum von Montagabend (08.04.2024) bis Dienstagmorgen (09.04.2024) brachen Unbekannte in einen Baumarkt in Treuchtlingen (Lkrs. Weißenburg-Gunzenhausen) ein. Die Kriminalpolizei Ansbach bittet um Zeugenhinweise.

In der Zeit von 23.00 Uhr bis 06.00 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsamen Zutritt zu den Büroräumen des Baumarktes in der Elkan-Naumburg-Straße.

Durch Aufhebeln eines Fensters im Erdgeschoss drangen der oder die Täter, in die Innenräume ein und entwendeten einen ca. 250 kg schweren Tresor samt Inhalt (Bargeld). Der Abtransport des Tresores erfolgte mutmaßlich über das angrenzende Gelände der freiwilligen Feuerwehr Treuchtlingen. Aufgrund des hohen Gewichts des Tresors wird von mehreren Tätern ausgegangen.

Die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Treuchtlingen führte vor Ort eine Spurensicherung durch. Die weiteren Ermittlungen übernimmt das Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei. Die Beamten bitten Personen, die im Tatzeitraum auffällige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu dem oder den Tätern geben können, sich unter der Rufnummer 0911 2112 3333 zu melden.

Foto: Pixabay

Related Posts

Reisefieber mit Weißbier, Felsen und Fossilien
Jahreshauptversammlung des SPD OV Weißenburg mit Neuwahlen des Vorstandes
Polizeibericht PI Weißenburg