Pole auf „Speed“

Treuchtlingen – Bei der Kontrolle eines 32-jährigen polnischen Pkw-Fahrers am 04.05.24, gegen 17.00 Uhr, stellten Beamte der PI Treuchtlingen
drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein Schnelltest verlief positiv auf Amphetamin. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Betroffene musste eine Sicherheitsleistung von gut 500,- Euro hinterlegen. Die Fahrt setzte anschließend der „nüchterne“ Beifahrer fort.

Drei Pkws zerkratzt – Zeugenaufruf

Treuchtlingen – Am 03.05.24, zwischen 14.30 Uhr und 21.30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Täter drei Pkws, welche in der Bahnhofstraße in Treuchtlingen
(Höhe Post) geparkt waren, mit einem spitzen Gegenstand. Ein grauer Kia Soul, ein schwarzer Opel Astra und ein schwarzer Volvo XC 40 wurden jeweils im
Bereich der Beifahrerseite zerkratzt. Der Sachschaden beläuft sich pro Pkw auf mindestens 3000,- Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Related Posts

Reisefieber mit Weißbier, Felsen und Fossilien
Jahreshauptversammlung des SPD OV Weißenburg mit Neuwahlen des Vorstandes
Polizeibericht PI Weißenburg