Defekte Gastherme

Treuchtlingen –  Am frühen Mittwochmorgen wurde über Notruf eine Rauchentwicklung aus einem Anwesen in der Köblerfeldstraße in Treuchtlingen mitgeteilt. Der Mitteiler wurde zuvor von einem Rauchmelder darauf aufmerksam gemacht. Daraufhin wurde die FFW Treuchtlingen alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass wohl eine defekte Gastherme die Ursache für die Rauchentwicklung war. Zum Brand kam es allerdings nicht. Durch die Feuerwehr wurde die Gastherme abgedreht und die Wohnung belüftet. Es entstand ein Sachschaden.

Holzabfälle gerieten in Brand

Treuchtlingen – Am Dienstagabend wurde mitgeteilt, dass im Rohbau der Psychosomatischen Fachklinik in der Wettelsheimer Straße ein Brand ausgebrochen sei. Vor Ort wurde festgestellt, dass im dortigen Rohbau ein Abfallmulde mit Holzabfällen in Brand geriet. Das Feuer wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Treuchtlingen gelöscht. Die Ursache des Feuers konnte bislang nicht geklärt werden. Es entstand kein Sachschaden.

Related Posts

Steuererklärung von Lehrkräften: Neue Tagespauschale ersetzt das bisherige Arbeitszimmer
Süße Überraschung für Richtigparker in Gunzenhausen
Hummeln melden per App