Pkw überschlug sich

Solnhofen – Am späten Mittwochabend befuhr ein 22-jähriger Nördlinger mit seinem Pkw die Staatsstraße von Solnhofen kommend in Richtung Langenaltheim. In einer Linkskurve kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Mann versuchte durch Gegenlenken das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zu bekommen, übersteuerte jedoch. Er verlor somit die Kontrolle über sein Fahrzeug, so dass der Pkw über die Gegenfahrbahn nach links fuhr und von der Fahrbahn abkam. Hier überschlug sich das Fahrzeug und blieb im Graben liegen. Sowohl der Fahrer, als auch seine Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden durch den Rettungsdienst in die Krankenhäuser nach Eichstätt und Donauwörth gebracht. Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 10.000,- Euro.

Related Posts

Regen
Dauerregen vorhergesagt – US-Car und Harley-Treffen am Altmühlsee abgesagt.
Blutspende-Barometer zeigt nach unten – BSD appelliert Juni-Termine hoch auszulasten
Wanderfalke in Weißenburg
Weißenburger Wanderfalke verunglückt