Ladendiebstahl

Treuchtlingen – Am Donnerstagnachmittag wurde eine 62-jährige Treuchtlingerin beim Ladendiebstahl in einem Geschäft im Stadtgebiet ertappt. Die Frau steckte ein kleines Weihnachtshäuschen („Dekorationsartikel“) im Wert von knapp 5,- Euro in einen mitgeführten Beutel. Beim Verlassen des Geschäftes wurde sie von einer Verkäuferin angesprochen und bis zum Eintreffen einer Streifenbesatzung festgehalten. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Pappenheim – Am Donnerstagmittag befuhr eine 61-jähirge Frau aus dem Landkreis Eichstätt mit ihrem Pkw die Staatsstraße 2387 von Zimmern kommend in Richtung Bieswang. Kurz nach dem Kreisverkehr wollte sie einen Lkw überholen. Während des Überholvorgangs bemerkte sie jedoch, dass Gegenverkehr kam. Sie brach nun abrupt den Überholvorgang ab und scherte nach rechts ein. Dabei touchierte sie mit ihrem Fahrzeug den Lkw. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 3000,- Euro.

Related Posts

Regen
Dauerregen vorhergesagt – US-Car und Harley-Treffen am Altmühlsee abgesagt.
Blutspende-Barometer zeigt nach unten – BSD appelliert Juni-Termine hoch auszulasten
Wanderfalke in Weißenburg
Weißenburger Wanderfalke verunglückt