Unfall unter Alkohol

Pappenheim –  Eine stark alkoholisierte 67-Jährige aus Treuchtlingen verursachte am 01.03.24, gegen 18.30 Uhr, einen Verkehrsunfall. Als sie mit ihrem Pkw einparkte, fuhr sie in das Heck des davor parkenden Pkws, wodurch Sachschaden von einigen Hundert Euro entstand. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch fest; der Vortest ergab einen Wert von 1,2‰. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet, eine Blutentnahme durchgeführt.
Auto beschädigt

Treuchtlingen –  In der Zeit von Mittwoch, 20:00 Uhr, bis Donnerstag, 10.30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Täter einen blauen Pkw, Marke Mercedes.
Das Auto, welches vor einem Anwesen in der Elkan-Naumburg-Straße stand, wurde mit Kot beschmiert und an der Fahrerseite zerkratzt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Nagel im Reifen

Pappenheim –  Zufällig entdeckte ein Autofahrer aus dem Ortsteil Zimmern, dass am hinteren linken Reifen seines Pkws (weißer Renault) ein Nagel
platziert worden war. Der Nagel war zusätzlich noch mit Laub bedeckt, so dass von Absicht ausgegangen werden muss. Der Reifen wurde beschädigt.
Wer im Tatzeitraum (29.02.23, 17.30 – 01.03.24, 11. 30 Uhr) etwas verdächtiges wahrgenommen hat, soll sich mit der Polizei in Verbindung setzen.

Related Posts

Internationale Akkordeonale erneut in der Kulturfabrik – Die Besten der Besten feiern das Akkordeon
Sicher Leben – Tipps und Tricks gegen Betrüger im Internet und am Telefon
MdL Hauber übergibt zum „Welttag des Buches“ Band 4 der „Isar-Detektive“ an die Grundschule Pleinfeld