Körperverletzung am Soho

Weißenburg – In den frühen Mittwoch-Morgenstunden kam es bei der Diskothek Soho zu einem zunächst nur verbalen Streit zwischen einer jungen Dame aus dem Raum Treuchtlingen und einem Unbekannten. Ein 25-jähriger Weißenburger versuchte zu schlichten und bekam als Dank von der jungen Dame mehrere Schläge ins Gesicht, wodurch ihm ein Zahn abbrach. Gegen die Dame wurde ein Verfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Etwaige Zeugen des Vorfalls, insbesondere der o.g. Unbekannte mit welchem die Dame in Streit geraten war, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Weißenburg in Verbindung zu setzen (09141/8687-0).

Gefährliche Körperverletzung am Bahnhof

Weißenburg – Am Bahnhof Weißenburg kam es am Dienstag gegen 14:00 Uhr zu einem Streit zwischen einem 16-jährigen Weißenburger mit einem Unbekannten. Der Unbekannte ging hierbei laut Aussage des Geschädigten mit einer abgebrochenen Flasche auf diesen los und verletzte ihn damit am Unterarm. Der Täter entfernte sich anschließend mit dem Zug in unbekannte Richtung. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Weißenburg in Verbindung zu setzen (09141/8687-0).

Körperverletzung bei Führerscheinprüfung

Weißenburg – Im Rahmen der theoretischen Führerscheinprüfung am Dienstag beim TÜV Weißenburg, war ein 18-jähriger Prüfling nicht damit einverstanden, dass ihm vom Prüfer Betrug vorgeworfen wurde. Es entwickelte sich eine verbale Auseinandersetzung. Um eine Eskalation zu verhindern wollte ein Mitarbeiter des TÜV dazwischengehen, erhielt zum Dank allerdings vom Prüfling einen Faustschlag ins Gesicht. Gegen den 18-jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Related Posts

Polizeibericht PI Gunzenhausen
Polizeibericht PI Gunzenhausen
Polizeibericht PI Treuchtlingen